Willkommen beim VBC Allschwil

Der VBC Allschwil bleibt weiter sieglos

Geschrieben von Petra Vonmoos on .

Letztes Wochenende waren die Damen des VBC Allschwil gleich zweimal im Einsatz.

Bei der SAG Gordola waren sie nahe am ersten Punktgewinn dran. Nach einem klaren 25:15­ Sieg Gordolas im ersten Satz, wurde es knapp. Mit 30:28 setzten sich die Tessine­ rinnen im zweiten Abschnitt durch, während Allschwil den dritten mit 25:19 gewann. Im vier­ten Durchgang hatte dann das Heimteam das bessere Ende für sich (25:21).

Im Heimspiel gegen den Tabel­ lenzweiten Volley Schönenwerd zeigten die Allschwilerinen zwar eine gute Leistung, doch in den ent­scheidenden Phasen gegen Ende der Sätze liessen die Solothurnerin­nen aber ihre Klasse aufblitzen und siegten letztlich in drei Sätzen (25:19, 25:21, 25:20).

Morgen Samstag, 12. Novem­ber, empfängt der punktelose Ta­bellenletzte aus Allschwil den Vor­letzten Volley Luzern Nachwuchs. Spielbeginn im Schulzentrum Muesmatt ist um 17 Uhr.

Wir werden unterstützt von

Mighty Free Joomla Templates by MightyJoomla